start
start
start
start
start

05.04.2018 - Aktion „Saubere Landschaft 2018“ – wir sind mit dabei!

 
Umweltschutz 2018
Immer noch unserer spektakulärster Fund: Rudi Altigs Rennrad von 1936 ;-))

Aktion „Saubere Landschaft 2018“ – wir sind mit dabei!

 „Helft bitte mit, unsere schöne Westerwälder Landschaft vom Müll zu befreien!“ Diesem Aufruf von Landrat Achim Schwickert folgten im April 2017 viele fleißige Helferinnen und Helfer in insgesamt 184 Ortsgemeinden im Westerwaldkreis. Das wollen wir im Jahr 2018 noch toppen, denn das Ergebnis war erschreckend.

tl_files/Verein/Umwelttag_und_Umweltschutz/Aktion Saubere Landschaft 2018 (2).jpg

60 Tonnen Müll, hinzukommen 979 Reifen verschiedenster Größe, 325 Liter Altöl, 270 kg Farbe, 160 kg Lösemittel und 12 Feuerlöscher. Auch Batterien, ein Bildschirm, ein Fernseher und ein Kühlschrank waren unter den Fundstücken.

tl_files/Verein/Umwelttag_und_Umweltschutz/Aktion Saubere Landschaft 2018 (3).JPG 

Deshalb rufe ich euch alle auf etwas für unsere Umwelt zu tun. Die nächste Aktion Saubere Landschaft findet am 21.04.2018 im Westerwaldkreis statt. Und wir vom ASV-Nistertal-Emmerichenhain werden wieder dabei sein. Jeder kleine Beitrag ist wichtig, jeder der die Umwelt vom Unrat befreien möchte, ist uns herzlich willkommen. Es wäre toll, wenn sich neben unseren Mitgliedern, unserer Angeljugend auch noch andere Jugendlichen, mit oder ohne Familie, einfinden würden.

Treffpunkt ist am 21.04.2018 um 09:15 Uhr am Anglerheim, an unserem Vereinsgewässer der Breitenbachtalsperre, zwischen Emmerichenhain und Waigandsheim. Nach der Aufteilung in Gruppen wird bis etwa 12:30 Uhr in zugeteilten Bereichen gesammelt.

Nach getaner Arbeit, gegen 13:00 Uhr, sind alle fleißigen Müllsammler und Umweltaktivisten in der Westerwaldhalle zum Mittag von der Stadt Rennerod eingeladen.

Es wird darum gebeten, dass Handschuhe, Greifstöcke und Warnwesten mitgebracht werden. Festes Schuhwerk und witterungsbeständige Bekleidung sind ebenfalls angebracht.

Wir freuen uns auf euch!

 

Rolf Koch

Beauftragter für Umwelt- und Naturschutz im Westerwaldkreis

 



« Zurück

Besucherzähler