start
start
start
start
start

22.06.2011 - Der Angelfrühschoppen 2011

 
Nur die Harten kommen in Garten, nein hier sind die Treusten der Treuen!
Trotz mega schlechtem Wetter haben doch einige den Weg zum Angelverein gefunden

Der Anglerfrühschoppen 2011
Liebe Angelfreunde.
Auch traditionsgemäß haben wir unseren Angelfrühschoppen wieder bei schlechtem Wetter abgehalten. Aber die Treusten der Treuen waren dabei.
Davon können sich einige Mitglieder eine Scheibe von abschneiden, nämlich die, die beim Vorbereiten, beim Durchführen oder beim Nachbereiten des Anglerfrühschoppens durch Abwesenheit geglänzt haben. Ich weiß nicht ob ich es schade oder traurig finden soll. Aber das soll jeder mit seinem Gewissen ausmachen. 
Unser Thomas hat jedenfalls unser Fest hervorragend durchorganisiert und die die immer da sind (Vorstand) haben prächtige Arbeit geleistet.
So machte es den Anwesenden, selbst bei diesem schlechten Wetter spaß am Frühschoppen mitzuwirken. Die frisch geräucherten Forellen gingen jedenfalls gut weg und wenn Klaus die Straße nicht abgesperrt hätte, wären die Gäste mit dem Auto bis vor die Verkaufstheke gefahren.
Zu den Forellen sei noch gesagt, dass der Zauberlehrling Harald von unserem großen Meister Karl gut gelernt hat. Die Forellen schmeckten wieder super gut. Christoph hat mit seiner "Dicke-Backen-Musik" das Zelt eingeheizt (Na, ja. Ein Hauch von Wärme)und der Marc Oliver Stahl hat das Glücksrad eigenverantwortlich betreut und die Jugendkasse gut aufgebessert. Peter und ich hatte den Verkauf voll im Griff und Marc und Marco, sowie Michael waren im Service tätig, oder so ähnlich. Spezialitäten wie Lachsfisch, geräucherter Matches oder Rindsbockwurst fanden dann doch den einen oder anderen Abnehmer. Alles in allem war es ein nasser, kalter aber doch toller Tag.

Euer Rolf

(Bilder sind unter: Verein - Fotogalerie - Angelfrühschoppen abgelegt
 )



« Zurück

Besucherzähler