start
start
start
start
start

21.04.2013 - Großforellenfischen am 21.04.2013, Das Ergebnis!

 
Eine tolle Veranstaltung
Eine gut besuchte Veranstaltung, die bald wiederholt werden sollte.

Großforellenfischen am 21.04.2013 - Das schreit nach mehr!

Da sind wir uns einig, das war nicht das letzte Großforellenfischen in unserem Verein.

Es war sch......kalt, eisiger Wind. Die Nase lief schneller wie die Niagarafälle. Die Hände waren Blau und das Bier wurde kaum getrunken, weil es faaaaast gefroren war(Ausrede für die Ehefrauen;-)

27 Extremsportler (Angler) trotzen diesem Westerwälder Frühlingswetter um bei dem Event ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen. Am Start waren u.a. die "Furchtlosen vom Vorstand", Lutz, "The Destroyer", Michael, "The Helper of the Destroyer", Edwin, "The Iceman", Marcel und Dominic, " The Advengers", "Camonflages-Stahl" und viele mehr.

Gerhard,(Der 1. Gewässerwart)und Daniel (Der 2. Gewässerwart, der für alles was schief läuft verantwortlich ist) haben diesen Tag vorbildlich geplant, organisiert und durchgeführt. 

Auch wenn der Vormittag den Angelfreunden viel abverlangte, so war Petrus fang- und wettermässig allen am Nachmittag sehr gnädig. Es wurden einige "Brummer" aus unserem Vereinsgewässer gefangen. Die grösste Forelle mit stattlichen 5,9 KG fing unser Gast Steffen Hinne. Bei den Jugendlichen hatte unser Jungfischer Erik Schremb mit 3,7 KG den größten Fisch am Haken. Nur ganz wenige gingen ohne Fang nach Hause. Am Ende des Großforellenangelns waren sich aber alle einig. Das machen wir bald wieder. Also Gerhard und Daniel. Ein größeres Lob kann man nicht bekommen, ran ans Werk:-)



« Zurück

Besucherzähler