start
start
start
start
start

13.10.2012 - Jugendveranstaltung 2012: Angeln, Jugend und Natur

 
33 kleine Angler hatten viel Spaß an diesem Tag
Ein toller Tag für den Verein und eine Werbung für den Angelsport

Jugendveranstaltung 2012: Angeln, Jugend und Natur

Tolles Wetter, viele Teilnehmer - eine rundum gelungene Veranstaltung!
Viele fleissige Helfer haben seit Tagen dieser Veranstaltung engegengefiebert und eine Menge zum großartigen Gelingen beigetragen.
Am Freitag, noch bei strömendem Regen und heftigen Windböen, wurden die Zelte aufgebaut und die wichtigsten Vorbereitungen getroffen. Neben dem Vorstand haben sich sogar einige Mitglieder zum Helfen eingefunden. Samstag morgen um 08.00 Uhr trafen sich dann die Stationsleitenden um
dem Event den letzten Schliff zu geben. Pünktlich um 10 Uhr trafen dann 33 Kinder aus der Verbandsgemeinde Rennerod, unter der Führung des Jugendleiters Tim Stecker ein, um einem Tag bei den Sportfischern zu verleben. Nach der Begrüßung durch den Schirrmherren MdL Ralf Seekatz
und dem 1. Vorsitzenden Burkhard Ullrich, sowie Tim Stecker
tl_files/Verein/Fotogalerie_September/Jugendangeltag 2012 5.jpg
wurden die Jugendlichen in 3 Gruppen aufgeteilt und gingen abwechselnd zu den Stationen:
- Fischerei und Gewässerkunde, Umwelt- und Naturschutz (Rolf Koch)
- Casting (Stefan Taraschinski)
- Angeln (Klaus-Peter Taraschinski, Harald Flick)
Im Anschluss wurden alle Teilnehmer mit Würstchen und Pommes, Nussecken und Getränken versorgt.
Danach durften sich alle Kinder an der Mohrenkopfwurfmaschine und am Glücksrad beim Thomas Wappmann versuchen.
tl_files/Verein/Fotogalerie_September/Jugenangeltag 2012 12.jpg
Abschliessend bekamen allen Kinder eine Teilnehmerurkunde, wobei der Angelkönig mit dem größten Fisch und der Casting-Champion mit 160 Punkten ausgezeichnet und geehrt wurden.
Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die keine bessere Werbung für den Angelsport sein könnte. Ich möchte mich bei allen Helfern, sei es vom Vorstand, von den Mitgliedern, von den Vereinsfreunden oder Angehörigen bedanken. Ebenso bei den Sponsoren, die auch wesentlich zum Gelingen dieses Eventes beigetragen haben, hier mal "unseren" Brotze genannt, der für uns immer einen Karton Pommes im Petto hat.
Weitere Bilder könnt ihr unter "Gewässer, Fotogalerie, Umwelttag" bewundern, die Familie Wappmann, neben 90! Nussecken backen,auch noch geschossen hat.
Diesen Tag werden wir, trotz der vielen Arbeit, im Jahr 2013 wiederholen.

Euer Rolf


« Zurück

Besucherzähler