start
start
start
start
start

26.07.2011 - Kirmes, Stadtfest und Freundschaftsfischen mit Mainz

 
Und zum Wäller Mittagstische hören Karles frische Fische
Auch das Verkaufen von frischgeräucherten Forellen gehört zum Vereinsleben. Wichtiger ist aber die Präsenz des Vereines in der Öffentlichkeit.
Kirmes, Stadtfest und Freundschaftsfischen mit Mainz

Liebe Angelfreunde
3 Veranstaltungen mit Aussenwirkung stehen uns ins Haus.

- Kirmes in Emmerichenhain am So. 30.07.2011
Wir treffen uns am Samstag, 29.07.11 um 13 Uhr am Angelweiher zum aufladen unsere Verkaufsbude, um sie anschließend in Emmerichenhain auf dem Kirmesplatz aufzubauen. Hier, sowie zum Abbau brauchen wir noch fleissige Hände.
Der Schwerpunkt liegt dann im Verkauf von Fischbrötchen und frisch geräucherten Forellen am Sonntag. Das Team steht soweit, es wäre aber schön, wenn noch der (die) eine oder andere als
Springer mit von der Partie wäre. Anmelden bitte beim Burkhard (02664/7377)
 

-Stadtfest in Rennerod am 27./28. 08.2011
Der Vereinsring Rennrod hat uns gebeten, doch beim Stadtfest wieder durch Verkauf von Fischgerichten präsent zu sein. Eigentlich ist dieses Wochenende für unseren Verein durch den Besuch der Sportfreunde vom ASV-Mainz-Gonsenheim reserviert. Und das soll auch so bleiben!
Andererseits wollen wir der Stadt auch keinen Korb geben. Also, das Nützliche mit dem Guten verbinden!
Karl wird sich mit einem kleinen Arbeitskommando um den Forellenverkauf kümmern. Wer ihm helfen möchte, bitte direkt an Karl wenden (02664/90527)

-Freundschaftsangeln mit dem ASV-Mainz-Gonsenheim am 27./28.08.2011
Zur Erinnerung: Anfang des Jahres habe ich Kontakt mit meinem "alten" Angelverein aufgenommen. Wir haben einen "Angelaustausch" beschlossen.
An dem Wochenende kommen die Mainzer zu uns und eine Woche später fahren wir mit der Angeljugend und Betreuern zu einem "Rheinfischen" in die Königsklinger/Haderaue bei Budenheim.
Je nach Anzahl der Gäste/Mitglieder wollen wir am 26.08.2011 das Zelt aufstellen und sonstige Vorbereitungen treffen. Wir wollen unseren Gästen dann am Sa. ein Freundschaftsangeln, je nach Wetterlage, mit Nachtangeln anbieten(Grillen, Lagerfeuer, frisch geräucherte Forellen, Fassbier*).
* Zapfanlage stellt Peter, das erste Faß sponsere ich, weitere Sponsoren werden noch gesucht !
Am Sonntag, dann mit einem zünftigen Frühschoppen /Angelschoppen die Veranstaltung beschliessen. Ich erwarte von euch, das wir den Städtern mal zeigen, wie Gastfreundschaft im Westerwald gelebt wird. Ich erwarte, das wir an diesem Wochenende Fahne zeigen und das ganz, ganz viele Vereinskameraden vor Ort sind. Das wird bestimmt eine tolle Veranstaltung, denn die Mainzer spucken auch nicht ins Glas;-) Also, nehmt ruhig mal den Schlafsack mit und schickt eure bessere Hälfte in die W...äh schoppen.

Aus innerbetrieblichen Gründen ist das Angelgewässer an diesem Wochenende für Gastangler gesperrt!
Karl muss nämlich Fischinventur machen.
Damit wir besser kalkulieren können bitte beim Burkhard anmelden
(02664/7377)
Euer Rolf


« Zurück

Besucherzähler