start
start
start
start
start

30.07.2012 - Pech gehabt!! Kirmes 2012 mit Höhen und Tiefen

 
Hier gibt es immer lecker Stöcker-Forellen
Schon seit Jahren stehen Peter, Dominic und Rolf, sowie Fritz, Gerhard und Marc in der Verkaufsbude

Pech gehabt!! Kirmes 2012 mit Höhen und Tiefen

Liebe Angelfreunde

In diesem Jahr haben wir eine tolle Kirmes erleben können, die aber leider nicht nur von Erfolg gekrönt wurde. Unser geliebtes Zelt ist ein Opfer des Unwetters geworden. Als Mitveranstalter hatten wir es für die Kirmes in Emmerichenhain aufgestellt. Es war einfach den Regenmassen nicht gewachsen. Der Vorstand hat aber gut reagiert und noch am Freitag Abend für Ersatz gesorgt. Heute traf ich zufällig auf einer Beerdigung in Salz unseren Stadtbürgermeister. Sein Kommentar zu unserem Unglück war "Pech gehabt!"

Lieber Hans-Jürgen. Wir Angler können nichts dafür, dass du nicht an den Prominententisch geladen worden bist. Wahrscheinlich lag das daran, das du nicht so eine schöne Lederhose an hattest, wie unser 1. Vorsitzender ;-)

tl_files/Verein/Weihnachtsmarkt_und_Kirmes/Kirmes 2012 1.jpg

Prominententisch: Wir hatten nämlich Gäste auf unserer Kirmes.

Die Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach und Joachim Hörster. Den Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz und unseren Verbandsbürgermeister Werner Daum. Sie saßen in geselliger Runde mit Thomas und Burkhard an einem Tisch, nahmen am Gottesdienst teil und hielten so manches Pläuschen.

tl_files/Verein/Weihnachtsmarkt_und_Kirmes/Kirmes 2012 2.jpg

("Ich muß nur kurz die Welt retten!" Der Vorstand hat wieder alles gegeben!) Foto: Kirmesjugend Emmerichenhain

Auf der Kirmes waren wir nicht nur mit dem Vereinsvorstand vertreten, sondern auch "wie nach alter Väter Sitte" mit unserem Verkaufsstand und haben wieder Fischbrötchen, sowie super leckere geräucherte Forellen verkauft. Auch die Angeljugend hat sich von ihrer besten Seite gezeigt. Unsere Jugendwarte und 4 Jungangler haben das Glücksrad aufgestellt und einige Gäste haben ihr Glück probiert. 

Alles in allem hat es wieder viel Spaß gemacht. Viele fleissige Hände haben zum Erfolg für unseren Verein beigetragen und hoffentlich die Basis für ein neues Zelt geschaffen.

Und das mit dem Zelt, lieber Hans-Jürgen, das kriegen wir auch ohne dich hin. Vielleicht kommt der Tag, da sagen dann deine Wähler "Pech gehabt!"

Euer Rolf



« Zurück

Besucherzähler