start
start
start
start
start

29.08.2011 - Wetten das ?...Teil 2

 
Das ist keine Fatamorgana
Solch schöne Aale haben wir auch im Gewässer
Wetten das?...es Aale in unserem Gewässer gibt und unser 1. Vorsitzender durch einen Spalt von 30 cm passt?
oder
Aal, Stör,Schleie,Karfen,Forelle und die Meenzer

(Teil 2)
Es begann am Nachmittag mit einen großen Stör, der leider nicht gelandet werden konnte, weil der Kescher zu klein war. Dann wurde am Abend ein großer Karfen gefangen, gefolgt von einer tollen Schleie, dann eine Lachsforelle, der erste Aal, dann der zweite Aal usw. Für unsere Freund aus Mainz ein tolles Angeln. Soll noch mal einer sagen, das da keine Fische im Weiher sind. Angeln muss man halt können! Die Nacht war kalt! Nass und kalt. Auch der "selbstgebrannte Obstler" half da kaum noch. Am nächsten Morgen ging es dann zeitig wieder los und auch ein paar Forellen und noch ein schöner Karpfen wurde gefangen.
Unsere Freundin Heidi aus Mainz hatte die beste Strecke
Um 9 Uhr war das Frühstück mit Hausmacher Wurst geplant. Hätte auch genau geklappt, wäre dem Hüttendienst nicht ein kleines Mißgeschick passiert. Jedenfalls zeigte unser Bubu, das er schwer abgenommen hat und zwängte sich durch einen 30 cm Spalt um die Tür von innen zu öffnen und den Hüttendienst aus seinem Dörnröschen-Holsteiner-Schlaf wachzu.......
Gegen Mittag fuhren unsere Freunde dann gen Mainz und bekamen zum Abschied noch ein TShirt geschenkt. Mit einem Kasten guten Wein und einer dicken Spende hatten sie uns ja auch überrascht.  Jedenfalls hatten sie den Test in der Westerwälder Wildnis mit Bravour bestanden. Ich bedanke mich persönlich bei allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern unseres Vereines, die zum tollen Gelingen
 des Angelwochenendes beigetragen haben. Liebe Mainzer, wir freuen uns auf euch!
Zum Schluß noch ein paar organisatorische Dinge zum Mainzbesuch am Wochenende:
Festes Schuhwerk, Starke Angel, dicke Schnur, schweres Blei (150), Schlafsack, Luftmatratze, Fischereinschein. Stippgerte über 9 m!
Treffpunkt ist am Samstag um 9 Uhr am Vereinsheim. Dann geht es im Korso nach Mainz. Rückfahrt ist So Mittag geplant!

Euer Rolf


« Zurück

Besucherzähler